DSV Finnigans Harp Nürnberg e.V.

Der Dartsportverein Finnigan´s Harp wurde 1984 von einigen begeisterten Steel-Dartspieler gegründet und erhielt seinen Namen aufgrund des damaligen Spielortes, der irischen Gaststätte „Finnigan´s Harp“ in der Nürnberger Innenstadt. Danach spielten alle Mannschaften viele Jahre im Heinrich VIII, Burgerstraße 42 und der Sportgaststätte beim DJK Falke in Nürnberg.

Ab der Saison 2016/17 spielen wir in dem Café-Bistro Garage, Rennweg 12, 90489 Nürnberg.

Gemeldet ist der Verein beim Mittel- und Oberfränkischen Dartverband (MOFDV e.V.) und somit auch Mitglied des Bayerischen (BDV e.V.) und Deutschen Dart–Verbandes (DDV e.V.).

Die erste Mannschaft des DSV Finnigan´s Harp spielt seit Gründung der Bayernliga in dieser höchsten bayerischen Spielklasse und kämpfte seit Saison 2002/2003 um den Aufstieg in die im Jahr 2003 neu geschaffene zweigleisige Bundesliga. Nach mehrmaligen Versuchen klappte am 31. Mai 2014 endlich der ersehnte Schritt nach oben.